Speaker: Robert Böhm

Jeanette Walter - 21.04.2015

Menschliche Entscheidungsfindung ist nicht vorhersehbar – oder doch?

Auf der diesjährigen TEDx Konferenz wird Juniorprofessor für Decision Analysis Robert Böhm von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der RWTH Aachen Euch in die Welt der inter- und transdisziplinären Verhaltensforschung mitnehmen. Nachdem Robert Böhm sein Psychologiestudium und seine Promotion im Schnittstellenbereich zwischen Sozialpsychologie und Experimenteller Wirtschaftsforschung absolviert hatte, war er Postdoc an der Universität Erfurt. Seit 2013 ist er an die RWTH Aachen berufen. Er beschäftigt sich mit der Erklärung, Vorhersage und Veränderung menschlicher Entscheidungen. Hierbei integriert er Methoden und Theorien der Psychologie, Wirtschaftsforschung, Biologie und angrenzender Gebiete. Thematische Schwerpunkte sind dabei Intergruppenkonflikte, Gesundheits- und Umweltverhalten. Des Weiteren berät er private und öffentliche Organisationen bei der Einführung und Umsetzung von verhaltensändernden Interventionen, z.B. durch „Nudging“.

Interessiert? Dann komm vorbei!

Follow us



#TEDxRWTH